Header-Bild

winkhaus-schueco.png

WK1 TBV: Tresorbolzenverriegelung

Doppelter Schutz für Ihre Fenster zum kleinen Preis

Für Fenster mit hoher Einbruchshemmung

Gleich doppelt gute Absicherung gegen unerwünschte Langfinger verspricht die neu entwickelte Winkhaus-Verriegelung zum kleinen Preis von nur 15,- EUR pro Fenster.

Und so funktioniert's

Die Kombination von Pilzkopf- und Tresorverriegelung verriegelt das Fenster und bietet doppelten Schutz vor Einbruch.

Die durchdachte Kombination von Pilzkopfverriegelung und zusätzlicher Tresorbolzenverriegelung erhöht die Einbruchshemmung um ein Vielfaches. Denn hier hält ein erweiterter Bolzen mit tiefer Einbuchtung, Tresor genannt, Kraftaufwendungen bis zu 5000 Newton – das bedeutet satten 510 kg – stand.

Die Weltneuheit gibt es nur bei Ihrem Fensterspezialisten Merkel + Hösler in Baiersdorf – überzeugen Sie sich bei uns vor Ort!

Bitte beachten:
Die Tresorbolzenverriegelung kann ausschließlich bei Schüco-Kunststoff-Fenstern eingesetzt werden. Bei allen anderen Fenstern (Aluminium, Holz-Aluminium, ...) werden stattdessen 4 Pilzkopfverriegelungen pro Fensterflügel eingesetzt.